Wofür brennst du?

Wofür brennst du?

48. Wofür brennt Jeanette Netzelmann?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

n ihrem Podcast „Wofür brennst du? stellt Susanne Winter heute Trainerin Jeanette Netzelmann mit dem Projekt - Grenzenlos und stark- vor.

Jeanette Netzelmann, unterrichtet im TuS Oestringen, Karate, Jiu Jitsu – Elemente aus verschiedenen Kampfsportarten und lehrt in ihrer Sparte „Effektive Selbstverteidigung“ für Menschen mit und ohne Behinderung.

Was auf den ersten Eindruck irgendwie gar nicht so recht zusammenpassen will, ist in Schortens in größerem Stil aufgezogen worden. "Die Jugendlichen mit Behinderung waren jedes Mal schwer begeistert von dem Training und von der Erfahrung, dass auch sie trotz ihrer Handicaps mit ein paar geübten Handgriffen und einfachen Wurftechniken einen Kontrahenten „aufs Kreuz“ legen beziehungsweise auf die Matte werfen konnten", erzählt Jeanette Netzelmann.

Kooperationspartner sind der TuS Oestringen und der TuS Glarum sowie der Verein „Lebensweisen“.

Das gemeinsames Projekt heißt „Grenzenlos und stark“. Finanziell unterstützt wird es von der „Aktion Mensch“, und zwar mit einer großen Fördersumme - über drei Jahre. Nicht nur Sportgeräte wie Matten, Helme, gepolsterte Kampfstöcke und Körperschutz müssen angeschafft werden, vor allem die Betreuung der behinderten Sportler und Fahrdienste kosten Geld, verrät mir Jeanette Netzelmann im Podcast.

Die aktuelle Podcast-Folge ist auf Spotify, Deezer, Google Podcast und iTunes zu finden. @wofuer-brennst-du.podigee.io

Viel Spaß mit der neuen Folge!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wofür brennst Du? - Das Geheimnis einer guten Motivation

Das habe ich Menschen für meinen Podcast gefragt und erstaunliche Antworten erhalten.

Wie oft hast du diese Fragen bei Vorträgen oder in Bücher zu den Themen Motivation, Selbstentwicklung und Erfolg schon gehört oder gelesen?
„Was interessiert dich?“
„Was ist dir wichtig und auch wofür brennst du?“
Für deine Arbeit? - Für dein Hobby? - Für deine Familie?

Wichtig ist eine Richtung zu bestimmen, zu klären, was man auf keinen Fall will und dann sollte man auch mal losgehen.
Oder erkennst Du gerade, dass Du einzigartig bist und ein ausgeprägtes
Talent hast, dass Du dieser Welt schenken kannst, dann schenkt Dir
das Leben genau das, was Dich glücklich macht. Denn wenn Du
brennst, bringst du alles um dich herum auch zum brennen.

Viel Spaß beim hören des Podcast „ Wofür brennst Du?
Vergiss nicht den Abonnier-Button zu klicken- denn so verpasst Du keine Folge von „ Wofür brennst Du?
Deine Susanne

von und mit Susanne Winter

Abonnieren

Follow us